Nes Beauty Schaffhausen

Dauerhafte Haarentfernung

NES BEAUTY

Medizinische Laserhaarentfernung mit hochwertigen Geräten von Cocoon Medical. Schnell, sicher und nachhaltig Haare entfernen.

Herzlich willkommen in unserem Studio für Laserhaarentfernung in Herblingen Schaffhausen Wir sind Experten für medizinische Laserhaarentfernung und bieten verschiedene Pakete und Behandlungsoptionen an, um Ihnen zu helfen, unerwünschtes Haarwachstum zu stoppen.

So funktioniert die dauerhafte Haarentfernung bei Nes Beauty laser station in schaffhausen

1

Vorbereitung auf die Behandlung

Zwei Wochen vor der Behandlung sollten Sie intensive Sonnenbestrahlung und Solarien meiden, um Ihre Haut auf die Laserhaarentfernung vorzubereiten. Epilieren oder Zupfen der Haare ist nicht empfohlen; stattdessen sollten Sie die Haare nur noch rasieren. Mindestens 12 Stunden vor der Laserhaarentfernung sollten Sie die Stellen rasieren, die Sie enthaaren wollen. Die zu behandelnde Stelle sollte frisch gewaschen und frei von Make-up, Deodorant und Sunblocker sein.

2

Hautuntersuchung

Bei Ihrem Termin wird unser Fachpersonal die zu behandelnden Stellen und sämtliche Pigmentstörungen kontrollieren und zuverlässig beurteilen. Eventuell vorhandene Muttermale und Pigmente werden mit weissem Kajal abgedeckt. Unser Team wird Ihren Hauttyp bestimmen und am Laser einstellen, um ein optimales Laserergebnis zu erzielen.

3

Die Haarentfernung mit dem Laser

Während der Laserbehandlung wird unser fortschrittlicher Elysion Pro Laser verwendet, der mit Ultra Short Pulse (USP) Technologie ausgestattet ist. Diese Technologie ermöglicht eine maximale Energieabgabe in einer sehr kurzen Zeit, was zur thermischen Zerstörung der Haarwurzel führt, ohne die Epidermis nennenswert zu erhitzen. Die Behandlung ist schnell und effizient, und die meisten Kunden berichten von minimalen Beschwerden.

4

Nach der Behandlung

Nach der Laserhaarentfernung können Sie am selben Tag wieder arbeiten und alle Aktivitäten wieder aufnehmen. Der Körper stösst die Haare, von welchen die Haarwurzeln zerstört wurden, in der Regel innerhalb von 4 bis 6 Wochen ab. Vermeiden Sie nach der Behandlung direkte Sonnenbestrahlung während einer Woche. Müssen Sie sich dennoch in der Sonne aufhalten, so empfehlen wir einen Sonnenschutzfaktor von 50.

5

Nachsorge und Wiederholungsbehandlungen

Nach der ersten Laserhaarentfernung werden Sie wahrscheinlich eine signifikante Reduzierung des Haarwuchses bemerken. Allerdings sind für optimale Ergebnisse mehrere Behandlungen notwendig, da Haare in verschiedenen Wachstumsphasen sind und nicht alle Haare gleichzeitig behandelt werden können. Unser Team wird Ihnen einen individuellen Behandlungsplan empfehlen, um sicherzustellen, dass Sie die besten Ergebnisse erzielen

Bitte rasieren Sie sich vor der Laserhaarentfernung. Andernfalls müssen wir zusätzliche Kosten für das Rasieren in Rechnung stellen.

FRAU - EINZELBEHANDLUNGEN

AB 2 ZONEN GIBT ES 10% RABATT AUF IHRE BEHANDLUNG.

PROBEBEHANDLUNG 00.–
Oberlippe 30.–
Kinn 40.–
Hals 50.–
Wangen 30.–
Nacken 45.–
Achseln 45.–
Bauch 80.–
Brustwarzen 30.–
Brustbereich 65.–
Oberarme 35.–
Unterarme 50.–
Hände 30.–
Bikinizone 50.–
Bikinizone und Intimbereich 90.–
Oberschenkel 110.–
Unterschenkel 100.–
Füsse 40.–
7 Zonen Körperpaket 350.–

MANN - EINZELBEHANDLUNGEN

AB 2 ZONEN GIBT ES 10% RABATT AUF IHRE BEHANDLUNG.

Gesicht 1 Zone 59.–
Gesicht 2 Zonen 79.–
Gesicht 3 Zonen 109.–
Hals 69.–
Gesicht ab 3 Zonen inkl. Hals 129.–
Nacken 69.–
Schultern 89.–
Achseln 60.–
Brustwarzen 59.–
Brustbereich 99.–
Oberarme 50.–
Unterarme 60.–
Hände 40.–
Bauchstreifen 40.–
Bauchbereich 99.–
Brustbereich inkl. Bauch 169.–
Kompletter Rücken 100.–
Kompletter Rücken inkl. Schulter 130.–
Rückenlende 80.–
Oberschenkel 109.–
Unterschenkel 89.–
Füsse 69.–
6 Zonen Körperpaket 349.–

Für die Behandlung ist eine möglichst helle Haut vorteilhaft. Daher ist es günstig, einige Wochen vor Ihrem Termin auf Sonnenbäder und Solariumbesuche zu verzichten. Einen Tag vor dem Termin sollten Sie die zu behandelnde Zone gründlich rasieren. Bitte entfernen Sie die Haare nicht durch Wachs, epilieren oder zupfen. Kommen Sie mit frisch gereinigter Haut, ohne Bodylotion, Deodorant oder Make-up (bei Laseranwendungen im Gesicht) aufzutragen.

Teilen Sie uns bitte mit, welche Medikamente Sie im Zeitraum von zwei Wochen vor Ihrem Termin eingenommen haben, da sich nicht alle Medikamente mit der Laserbehandlung vertragen. Wenn eine Schwangerschaft besteht kann keine Haarentfernung per Laser vorgenommen werden.

Der medizinische Diodenlaser von Cocoon Medical entfernt die Haare, die sich zum Zeitpunkt der Behandlung im Wachstum befinden. Haare wachsen in verschiedenen Zyklen. Haare, die noch vor dieser Wachstumsphase stehen, werden vom Laser nicht erfasst. Darum ist es notwendig, mehrere Sitzungen einzuplanen, um ein vollständiges Ergebnis zu erzielen.

Je nach Veranlagung und abhängig von der Körperregion variiert der Anteil der im Wachstum befindlichen Haare. Deshalb lässt es sich schwer voraussagen, wie viele Anwendungen notwendig werden. In der Regel beginnt nach ca. 4-6 Wochen die neue Wachstumsphase der noch nicht entfernten Haare. Zu diesem Zeitpunkt sollte die nächste Laserbehandlung vorgenommen werden.

Als Richtwert planen Sie etwa 6 bis 8 Sitzungen im Vier-Wochen-Abstand ein. In Ausnahmefällen können jedoch zusätzliche Behandlungstermine erforderlich sein.

Um die Anwendung so angenehm wie möglich zu gestalten, wird Ihre Haut während der Laserbehandlung gekühlt. Die Intensität können wir am Gerät regulieren, so dass es jederzeit angenehm ist für Sie. In der Regel wird ein leichtes, aber nicht schmerzhaftes Zwicken wahrgenommen. In Ausnahmefällen, je nach Schmerzempfinden, wird die Behandlung als unangenehm beschrieben. Diese Empfindungen vergehen aber zügig nach der Behandlung und die Haut beruhigt sich sehr schnell.

Bitte verzichten Sie unmittelbar nach der Behandlung auf Deodorant, Bodylotion und Make-up. Am Tag nach Ihrem Termin können Sie Ihre Produkte wieder wie gewohnt verwenden. Ebenfalls sollten Sie über eine Dauer von zwei Tagen im Anschluss an die Laserbehandlung direkte Sonneneinstrahlung auf die behandelten Hautpartien vermeiden.